Cadenhead's 

Einige Abfüllungen

Cadenhead's ist Schottlands ältester Abfüller und wurde bereits 1842 in Aberdeen gegründet. Cadenhead ist wie die Brennerei Springbank im Besitz der Familie Mitchell, der Firmensitz ist Campbeltown, man nutzt die Lagerhäuser aber auch die Abfüllanlage von Springbank. Neben Single Malts werden auch Single Grains und eigene Blends abgefüllt, ergänzt durch Rum und andere Spirituosen.

Ladengeschäfte gibt es in nur wenigen Ländern, in Deutschland jedoch gleich zwei, eines in Berlin und ein weiteres in Köln, auch Österreich und die Schweiz sind versorgt. Das Berliner Ladengeschäft wird unten noch einmal detaillierter vorgestellt.

Cadenhead füllt jährlich knapp 100 Fässer ab, den Großteil als Single Cask (Authentic Collection) für die Ladengeschäfte, darüber hinaus bedient man mit der "Small Batch" Serie auch die Länder, in denen kein Cadenhead's stationär zu finden ist. Die Fasslager sind noch sehr gut gefüllt, auch in den kommenden Jahren werden wir also noch mit so einigen Abfüllungen beglückt werden.

Kühlfiltration oder der Zusatz von Farbe finden nicht statt, abgefüllt wird in Fassstärke und mit Altersangabe. Die Preisgestaltung richtet sich nicht nach Verfügbarkeit sondern nach Alter des Whiskys und ist im Vergleich zum Whiskymarkt moderat und vernünftig.

 

Bereits verkostet:

 

Cadenhead’s Berlin – im Herzen der Stadt

Das Eingangsschild in Berlin

Der Berliner Ableger des unabhängigen Abfüllers Cadenhead liegt mitten im alternativen Szenekiez Friedrichshain, genauer gesagt in der Mainzer Straße nahe dem U-Bahnhof Samariterstraße. Vor bereits mehr als 5 Jahren entschied sich Klaus Pinkernell für diesen Standort, der Kiez prägt auch ein wenig das Ladengeschäft. Neben den "Cadenhead’s" gibt es auch jede Menge Originalabfüllungen, neben Single Malts und Blends reihen sich Bourbons, Single Grains und andere Spirituosen wie Gin und Rum in den Regalen. Einerseits Geschäft für Liebhaber_innen, anderseits auch Nahversorger für den „besseren“ Trinker. Vor Ort wird Pinkernell (der ein weiteren Laden in Österreich betreibt) von einer Vollzeitkraft sowie zwei Mini-Jobbern unterstützt.

Innenansicht

Das Geschäft lebt jedoch nicht alleine vom Standort, die Ware geht auch in den deutschlandweiten Versand. Zudem nimmt der Cadenhead’s Berlin an Whiskymessen in der Bundesrepublik teil.

Monatlich finden vier Verkostungen und Whiskyseminare statt, eine Besonderheit ist der so genannte „Tag der 100 offenen Flachen“, welcher an ausgewählten Tagen (Samstags) zwischen 13 und 18 Uhr stattfindet. Einmal Eintritt gezahlt, kann alles probiert werden.

Homepage: www.cadenhead-berlin.de

Adresse: Mainzer Str. 20, 10247 Berlin