Glen Els Unique Distillery Edition "Sherry Caks", Originalabfüllung, 45,9% alc.

Brennerei: Hammerschmiede

Region: Niedersachsen, Deutschland

Dieser Whisky ist mal nicht aus Schottland sondern aus dem niedersächsischen Zorge im Landkreis Osterode am Harz. Die Brennerei Hammerschmiede ist mittlerweile international für ihre guten Whiskys bekannt.


Nase: Der Alkohol ist präsent, die Nase muss sich daran gewöhnen. Dann folgen Orangen und Mandarinen, ein Hauch Grapefruit. Dazu ein Anklang von etwas Früchtekuchen, eher gezuckerte Früchte in rohem Kuchenteig. Es folgen Minze und etwas Metallenes.

Gaumen: Süß mit ganz vielen Rosinen. Dann kommen Karamell und Toffee, der Kuchen ist jetzt fertig gebacken. Etwas bittere Eichenaromen, würzig fein.

Abgang: mittellang, die Eiche bleibt etwas bitter auf dem Gaumen zurück.

Fazit: Ein Single Malt aus Deutschland? Dieser hier könnte auch locker aus der Speyside stammen. Man merkt ihm die Jugend noch deutlich an, ist aber schon ein guter Whisky.

86/100 Punkten (verkostet 2013, Preis 50 €)