Glen Els Wayfare CS, Originalabfüllung, 57,9% alc.
Brennerei: Hammerschmiede
Ausbau: Sherry, Marsala, Claret, Malaga, Port, Madeira, Bordeaux
Region: Niedersachsen, Deutschland

Nase: Sehr fruchtig und sehr süß mit viel Frucht. Leicht alkoholisch, verflüchtigt sich jedoch zügig. Es kommen Sultaninen und Schokolade, Karamell und Nusskuchen, Zimt und andere Gewürze. Danach kommen frisch gebackenes Landbrot, Müslikekse und Rosinen aus dem Glas.

Gaumen: Sehr würzig und fruchtig, mit Weintrauben und Beerenfrüchten, Eichenholz und Melasse, dunkle Schokolade und etwas Tabak. Dahinter milder Kaffee.

Abgang: Lang und mit vielen Wintergewürzen in Frucht, so stellt man sich eine winterliche Backstube vor - Lebkuchen.

Fazit: Genial - der Andrang auf Glen Els Whisky ist gerechtfertigt. Zumindest so lange die Qualität auf diesem Niveau bleibt.

91/100 Punkte (verkostet 2015)