Coillmor Port Cask, 7,5 Jahre, Originalabfüllung, 46% alc.
Brennerei: Brennerei Liebl
Ausbau: Portweinfässer
Region: Bayern, Deutschland


Nase: Im Antritt etwas alkoholisch, es folgen dunkle Trauben, Nektarinen und Orangen. Dahinter saftiges Sommerobst, etwas süßliche Weinaromen und Gewürze. Insgesamt sehr fruchtig.

Gaumen: Mehr Obst, deutlich mehr Würze. Dazu trockene Holztöne, wieder leicht alkoholisch und jugendlich, leicht säuerlicher Eindruck. Dann kommen erdige Aromen und Oliven auf.

Abgang: Lang und kräftig, eine leichte Zimtnote und viele andere Gewürze, die nicht näher definierbar sind. Die Eiche hat bereits etwas Bitterkeit abgegeben.

Fazit: Angenehm, aber leider wenig komplex. Dennoch schon ein schöner Malt.

82/100 Punkte (verkostet 2015)
Ich danke der Brennerei Liebl für Foto und Probe!