Ben Nevis 1992 - 2013, 21 Jahre, 46% alc. van Wees

Abfüller: van Wees (limitiert auf 695 Flaschen)

Ausbau: Sherry Butt No. 2312

Region: Highlands, Schottland


Nase: Perfekter Einstieg, wuchtig und würzig. Neben einem Hauch Rauch insbesondere Trockenfrüchte wie Datteln und Rosinen, getrocknete Feigen. Danach folgt eine komplexe Würze, dazu gesellt sich Zartbitterschokolade. Wunderschön.

Gaumen: Banane und dunkle Früchte, dazu Aprikose. Sehr trocken, Kaffeenoten und Milchschokolade. Wintergewürze.

Abgang: Sehr lang und wieder sehr trocken, dazu eine leichte fruchtige Süße, vor allem aber Eichenholz.

Fazit: Ein fast schon zu perfekter Ben Nevis. Eigenwillig, aber typisch und in der Gesamtbetrachtung ein Spitzenwhisky.

89/100 Punkte (verkostet 2014, ca. 75,00 €)