Blair Athol 1997, 17 Jahre, 48% alc.
Abfüller: Distiller's Art (Langside Distillers)
Ausbau: Sherryfass
Region: Highlands, Schottland

Nase: Pflaumenwein und getrocknete Früchte, Datteln und ein wenig Holzrauch. Zudem Papaya und Gewürze. Zimt kitzelt in der Nase, daneben macht sich ein leicht holziges Nussaroma bemerkbar: geriebene Walnuss.

Gaumen: Kokosmilch, Äpfel und süße Mango, Milchreis. Sehr aromatisch und fruchtig, leicht sahnig, wenn auch nicht wirklich tief. Ergänzt wird diese Harmonie von zarten Gewürzen und trockenen Hölzern.

Abgang: Lang, getrocknete Beeren, gespickt mit Gewürznelken und Baumrinde.

Fazit: Sehr harmonischer Single Malt mit angenehmer Sherryreifung, ohne die manchmal zu starken Gewürzaromen der spanischen Eiche.

86/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 95 €)
Ich danke dem Importeur prowhisky für Probe und Foto!