Old Fettercairn 1975 - 2009, 34 Jahre; 57,2% alc. WF

Abfüller: Whisky-Fässle

Ausbau: Ex-Bourbonfass

Region: Highlands, Schottland

 

Nase: Milder Honig, aber davon ziemlich viel. Vanille und Toffee, süße Sahne in einer Holzschüssel. Leicht trocken wirkend. Fruchtig mit Pfirsich, verliert sich aber im Honig. Die Aromen wechseln sich wirklich schön ab.

Gaumen: Viel intensiver als die Nase, richtig starke Vanille und auch der Honig ist deutlich präsent. Schlagsahne und Butterstreusel, dazu Pfirsichkompott. Die Eiche bringt Gewürze, darunter etwas Zimt.

Abgang: Lang und sehr schön, viel würziger als auf dem Gaumen. Mit Malz und ordentlich Eichenholz.

Fazit: Selten zu finden und dann sehr teuer - zurecht.

90/100 Punkte (verkostet 2014, ca. 250,00 €)