Glen Garioch 1990-2014, 23 Jahre, 58,4% alc.
Abfüller: Blackadder (Raw Cask)
Ausbau: Bourbonfass No. 7944
Region: Highlands, Schottland

Nase: Sehr würzig und leicht scharf, etwas alkoholisch im ersten Eindruck. Ingwer und Muskat werden deutlich, dahinter leicht süße Früchte, darunter Aprikosen und Pfirsiche, zudem unreife Erdbeeren. Daneben etwas Toffee und Milchcreme.

Gaumen: Intensiv, der Alkohol ist sehr deutlich, er trägt die Gewürze und prickelt im gesamten Mund. Kandierte Ingwerstäbchen, Äpfel und wieder ein Hauch Pfirsich. Etwas Ahornsirup und Toffee, die Gewürze, ein Hauch Nuss und etwas Holz.

Abgang: Sehr lang, sehr wärmend. Würzig und leicht holzig.

Fazit: Von dieser Seite habe ich Glen Garioch noch nicht kennengelernt, etwas unrund und alkoholisch, viel Platz für Wasser.

83/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 130 €)
Ich danke
McWhisky.com für Probe und Foto!