Glenmorangie Artein, 15 Jahre, 46% alc. Originalabfüllung
Ausbau: Bourbonfässer, Super-Tuscan-Weinfässer
Region: Highlands, Schottland

Nase: Süß und fruchtig....die Süße steht erst einmal über allem. Süße, Süße, klebrige Süße. Mit Zuckermelasse, Invertzuckercreme, etwas Ahornsirup und Akazienhonig. Darin nehmen einige Früchte ihr leicht parfümiertes Schaumbad: Aprikosen, sehr reife Pfirsiche, rote Äpfel, gezuckerte Erdbeeren. Auch kommen Assoziationen zu Fruchtgummi auf. Im Hintergrund milder Holzrauch und Zimtschnecken.

Gaumen: Wie die Nase, aber intensiver. Zudem deutlich mehr Würze als im Geruch. Einiges an trockenen Hölzern und Eichentanninen. Dahinter Pfirsicharomen, Gewürznelken, Bratapfel und rote Früchte.

Abgang: Lang, die Süße weicht der Würze, welche von Kaffee und Zartbitterschokolade ergänzt wird, Bitterkaramell am Ende.

Fazit: Schönes Teil, wirklich zu empfehlen.

88/100 Punkte (verkostet 2015, mittlerweile ca. 200 €)
Ich danke Thomas Zilm (Brand Ambassador) für Probe und Foto!