Glenmorangie Astar, 57,1% alc. Originalabfüllung
Ausbau: amerikanische Weißeiche (Missouri Ozark Oak)
Region: Highlands, Schottland

Nase: Zitrusfrüchte, richtig viele Zitrusfrüchte. Zitronensaft, Orangencreme, Limettenschalen und frisch angeschnittene Grapefruit, zudem ein Hauch von getrockneten Früchten. Dahinter erscheint seine Jugend, Schnittblumen und Gras, eine milde Holzwürze und Vanille.

Gaumen: Getragen vom Alkohol, ohne jedoch zu streng zu wirken. Extrem süß, mit St
ockbrot, Marzipan, getrockneten Orangen und Ahornsirup, dahinter Muskat und milder Zimt, ein Hauch Pfeffer.

Abgang: Lang, weiterhin sehr süß und mild würzig. Kakaobutter, Zitronenlimonade und wieder etwas Muskat.

Fazit: Für Süßschnäbel, sehr harmonischer Glenmorangie!

87/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 130 €)
Ich danke Thomas Zilm (
www.spirit-ambassador.de) für Probe und Foto!