Invergordon 1965 - 2013, 47 Jahre, 44,6% alc.
Cask 9459 Douglas Laing

Abfüller: Douglas Laing / The Clan Denny

Besonderheit: Single Grain Whisky

Nase: Erst sehr frisch in der Nase, sehr subtil, später wirkt er trockener. Fruchtige Bitternoten, Vanille und dennoch Sultaninen. Auch saftige Birnen sind dabei. Die Reife schlägt mit alten Eichenmöbeln zu, dazu Getreide - etwas Heu.

Gaumen: Würzig und getreidig, zudem ordentlich Vanille. Trocken und mit Eichenholz, die leichte Süße wirkt anregend. Auch süß/säuerliche Äpfel sind mit von der Partie.

Abgang: Eher mittellang, aber dafür kommen die Eichennoten schön zum Vorschein. Wärmend und die Gewürze bleiben lange im Gedächtnis. Etwas Bitterschokolade.

Fazit: Diese alten Grains sind klasse.

86/Punkte (verkostet 2014, ca. 300 EUR)