Tomatin 1989-2015, 25 Jahre, 51,9% alc.
Abfüller: Cadenhead
Ausbau: Bourbon Hogshead
Region: Highlands, Schottland

Limitiert auf 204 Flaschen

Nase: Weich und fruchtig mit einer zarten Süße, welche an Waldhonig erinnert. Daneben Toffee, Butterscotch und Vanille. Dahinter kommt der Geruch von Jahrmarkt auf, gebrannte Mandeln und Zuckerwatte, vielleicht sogar kandierter Apfel. Entfernt ein wenig altes Holz.

Gaumen: Süßlich, aber fast ohne Frucht. Erinnert wieder an den Jahrmarkt, an Sirup sowie an Honig und Melasse. Dazu mischen sich eine zarte Gewürznote sowie ein Hauch Eichenholz. Sehr angenehmes Mundgefühl.

Abgang: Mittellang bis lang, Gewürze und Karamell, leicht bittere Eiche sowie Mandeln.

Fazit: Sehr klare Linie mit einer tollen Süße. Für Süßschnäbel und Freunde etwas tieferer Single Malts eine Empfehlung, auch wenn er nicht einfach zu durchblicken ist.

85/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 200 €)
Ich danke dem Cadenhead's Berlin für die Probe!