Ardbeg New Make Spirit, gebrannt am 28.08.2003, 70,8% alc.
MacDonald & Muir Ltd. - Glenmorangie

Ausbau: Keiner

Region: Islay, Schottland


Nase: Alkohol und Phenol, Verbandszeug und sehr viel frisches Jod. Dazu ne Menge Desinfektionsmittel und eine leichte zitruslastige Süße.

Gaumen: Stark alkoholisch, brennt und zieht den gesamten Mundraum zusammen. Torfrauch und Phenol, dazu bittere Note. Insgesamt ziemlich medizinisch.

Abgang: Lang, sehr viel Alkohol und Rauch, Desinfektionsmittel und Seife. Zum Ende hin eine komische Bitternote.

Fazit: Interessant, viele Grundnoten sind bereits erkennbar, die Süße wird sich später viel voller ausprägen und die medizinischen Noten abnehmen.

Keine Punktebewertung - verkostet 2015

Ich danke dem Whisky Kabinett für diese Erfahrung!