Bowmore 1989-2011, 21 Jahre, 46% alc.
Abfüller: Silver Seal
Region: Islay, Schottland

Besonderheit: Limitiert auf 565 Flaschen.

Nase: Salzig und leicht süß, dahinter dann milder Torfrauch und Zitrusfrüchte. Wirkt sehr leicht, der Whisky schmeichelt sich langsam in die Nase ein. Es folgen Vanille und ein Hauch Muskat, zudem ein wenig Lavendel.

Gaumen: Salzig, grasig, etwas Heuwiese. Limetten und Orangen, sanfter Rauch sowie ein wenig Seegras.

Abgang: Eher kurz, die Gewürze bauen sich dann auf und der Abgang kommt wieder. Spannend mit einer leicht scharfen Würze.

Fazit: Ziemlich einfach, herrlich rund.

86/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 180 €)
Ich danke dem Whisky Kabinett für das Sample!