Bunnahabhain 1990-2013, 22 Jahre, 54,2% alc.
Abfüller: Blackadder (Raw Cask)
Ausbau: Sherryfass
Region: Islay, Schottland

Nase: Kräftiger Sherryfasseinfluss. Fruchtig, süß und leicht trocken. Rote Beeren, Kirschen und getrocknete Aprikosen. Dazu Leder und Sandelholz, Rosinen und Mandeln. Entfernt eine Nuance Banane, dahinter Kakaobohnen und milde Zigarren.

Gaumen: Fett und fruchtig, cremig im Mundgefühl. Neben den vielen Fruchtaromen der Nase kommt einiges an Eichenholz  hinzu, auch Zimt und Kaffee folgen. Zudem ein Hauch von Schwefelhölzern, sehr schön.

Abgang: Lang, fruchtig und tief. Erst cremig, zum Ende hin trocken und würzig, mit bitterer Eiche, etwas Schwefel, Espresso und Kakaopulver.

Fazit: Boom, der ist einfach mal richtig geil.

93/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 300 €)
Ich danke McWhisky.com
für Probe und Foto!