Bunnahabhain "Toiteach", 46%alc. Originalabfüllung

Ausbau: Bourbon- und Sherryfässer

Region: Islay, Schottland


Nase: Torfrauch, im ersten Eindruck nur Torfrauch. Zwar ist dieser auch nicht extrem, dennoch verstecken sich die anderen Aromen ziemlich lang dahinter. Eine ganz leichte Fruchtigkeit mit Birnen und leicht säuerlichen Äpfeln kommt auf. Der Rauch erinnert an ein feuchtes Laubfeuer und Bauernhof.

Gaumen: Torfrauch und reife Äpfel, dazu Malz und etwas mineralisch und bitter. Die Aromen wechseln sich auf dem Gaumen ab - man sollte diesen Whisky etwas länger im Mund halten. Der Rauch geht dann in Richtung BBQ.

Abgang: Eher mittellang, dafür mit einem sehr cremigen und angenehm rauchigen Mundgefühl.

Fazit: Harmonisch und rund, allerdings auch ziemlich unspektakulär. Blind hätte ich den Single Malt zudem eher dem Festland zugeordnet.

81/100 Punkte (verkostet 2014, ca. 55 €)
Danke für das Foto, Manfred!