Scapa 2001 -2012, 43% alc.
Abfüller: Gordon & MacPhail
Ausbau: Bourbonfässer
Region: Orkney, Schottland

Nase: Sehr fruchtig, fast schon exotisch im ersten Eindruck. Honig- und Wassermelone, Äpfel, leichte Beerenfrüchte, Pfirsich und Vanille. Dazu leicht würzige Eichenholzaromen.

Gaumen: Vanille und leicht fruchtige Süße, die sehr zur Nase passt. Cremig mit tropischen Früchten, leichteren Gewürzen und feinen Malztönen.

Abgang: Lang und wieder ein cremiger Eindruck. Rutsch langsam weg. Es bleibt ein süßlich / würziger Charakter mit einer Zimtnote.

Fazit: Herrlich zu genießen - ohne langweilig zu werden. Der Gaumen dürfte noch einen Hauch komplexer sein.

86/100 Punkte (verkostet 2015 ca. 50 €)
Ich danke Thomas Haug für Sample und Foto!