Bladnoch 11 Jahre, Originalabfüllung, 55% alc.

Ausbau: Sherry Butt No. 175

Region: Lowlands, Schottland

 

Nase: Ganz leichter Rauch der sich aber nicht aufdrängt. Darin finden sich wunderbare Aromen von Marzipan, etwas Kakao und Milchcreme, leichte Fruchtnoten. Unreife Erdbeeren und Orangenschalen. Der Whisky braucht Zeit sich zu öffnen und wirkt auch dann noch zart. Handwärme hilft etwas.

Gaumen: Schöner Antritt mit Malz und Schokolade, etwas Karamell und Brombeeren. Honig und Mandeln finde ich auch. Delikat.

Abgang: Lang und wärmend, mit Honig, etwas Raps und Gewürzen.

Fazit: Mein erster Bladnoch und was für einer. Äußerst empfehlenswert.

87/100 Punkte (verkostet 2014, ca. 60,00 €)
Danke an für Foto und Sample: "maltmann"