Aberlour 12 Jahre "Double Cask Matured", Originalabfüllung, 43% alc.

Ausbau: Sherry-und Bourbonfässer

Region: Speyside, Schottland

Nase: Frisch und saftig, Rosinen, Erdbeeren, Milchcreme und Honig. Mit etwas Zeit an der Luft werden die fruchtig/würzigen Sherryaromen stärker. Dazu gesellen sich Tabak und leichte Wintergewürze sowie eine Spur Zimt und ganz entfernt etwas Kakao. Auch getrocknete Aprikosen sind zu finden.

Gaumen: Etwas bitter zu Anfang, dann folgt die süßliche Frucht, insbesondere Johannisbeeren. Auch eine leicht säuerliche Note macht sich bemerkbar, dahinter folgt leicht bittere Orangenschale. Beim zweiten Schluck dann Banane und Walnüsse.

Abgang: Mittellang mit leichter Zartbitterschokolade. Dazu Malz und etwas Getreide, ziemlich mild.

 

Fazit: Solide mit schönem Preis-Leistungsverhältnis. 83/100 Punkte (verkostet 2013, ca. 35 €)