Auchroisk 1981-2011, 30 Jahre, 54,3 alc.
Abfüller: Jack Wiebers
Ausbau: Sherry Cask
Region: Speyside, Schottland

Nase: Anfangs sehr verschlossen, dahinter dann leichte Gräser, Grapefruit und Zitronensorbet, etwas Würze und Honigmarinade, Orangen und ein Hauch Zimt.

Gaumen: Deutlich intensiver, kräftig und einiges an Holz.  Zimt, Gewürznelken und Kardamom, Rosinen und Datteln, Honig, Malzsirup.

Abgang: Sehr lang, staubig, holzig und mit einiges an Kraft. Dazu eine sehr cremige Süße, Erdbeeren und Sultaninen.

Fazit: Die Nase etwas sehr mild, doch der Rest weiß zu überzeugen.

86/100 Punkte (verkostet 2016, ca. 140 €)
Ich danke Peat Head für die Probe