Auchroisk 1990-2013, 22 Jahre, 46% alc.
Abfüller: van Wees (The Ultimate)
Ausbau: Hogshead No. 3659
Region: Speyside, Schottland

Nase: Milder Weichkäse, Sojasprossen und Nussöl, Mandeln und Marzipan, sehr eigen aber interessant. Dahinter kommen süßere Früchte durch, insbesondere Pfirsich und Apfel.

Gaumen: Mundfüllende Süße, viel Frucht, vor allem Bitternoten. Grapefruit, verbranntes Karamell, geröstete Nüsse, Eichenholz, das Holz zieht sich fruchtig in die Länge und geht direkt in den Abgang über.

Abgang: Eher kurz, wenn auch wiederkehrend. Sehr cremig, die Eiche verweilt etwas länger.

Fazit: Definitiv unterbewertet, kein einfacher aber wirklich spannender Speysider.

85/100 Punkte (verkostet 2016, ca. 85 €)