Auchroisk 1999-2015, 15 Jahre, 55,4% alc.
Abfüller: Offside, Pub und Whiskybar
Ausbau: Strohweinfass (Finish)
Region: Speyside, Schottland

Besonderheiten: Private Abfüllung zum Geburtstag des Offside, Seltenes Finish im Strohweinfass, limitiert auf 60 Flaschen.

Nase: Tropische Früchte, Mango, Ananas, jedoch alles noch ein wenig unreif. Dazu angegorene Weintrauben und Bananenmark, im Hintergrund halten sich Malz, Honig und Vanille. Trotz des hohen Alkoholgehaltes ziemlich zart. Nach ein wenig Zeit kommen Bitteraromen hinzu, die Vanille wird stärker, auch lässt sich Kerzenwachs erahnen.

Gaumen: Vollmundig und fruchtig. Mit Äpfeln, Mango und einer künstlichen Zuckernote, vielleicht gemischte Jelly-Bellys, sehr süß. Dazu dann Salmiak und Cayenne-Pfeffer, ein Wechselspiel zwischen Süße und Würze.

Abgang: Mittellang, mit Obstaromen (darunter Banane) und etwas Minze.

Fazit: Ziemlich vielschichtig, das Finish bringt eine starke Süße und viele Obstnoten mit sich.

84/100 Punkte (verkostet 2015)
Ich danke dem Offside für die Probe und das Foto!

 

Den Artikel zum Jubiläum des Offside findest zu hier.