BenRiach 1998 - 2014, 16 Jahre, "Tawny Port Pipes", 55,8% alc.

Abfüller: Anam na h-Alba

Ausbau: Portweinfass, Cask 7580

Nase: Sehr fruchtig, sehr süß und wirkt cremig, schmeichelt sich richtig schön in die Nase ein. Dicke rote Früchte, Brombeeren, Himbeeren, Süßkirschen, Pfirsich. Dahinter etwas Malz und Getreide, Blumenwiese.

Gaumen: Süß und fruchtig, wieder mit den roten Beerenfrüchte und Pfirsich. Wird aber schnell sehr viel würziger. Eine Schärfe mit Pfeffer kommt auf, dann holzige Eiche. Leicht bitter.

Abgang: Lang und viel würziger als Nase und Gaumen. Nelken, Muskat und andere Gewürze. Die Eiche verbleibt lange im Gedächtnis.

Fazit: Wieder eine Granate - ein wirklich schöner Single Malt.
90/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 90€)
Ich danke Peat Head und Tom für das Sample.

Weiterer Benriach von Anam na h-alba