Benromach Origins, 1999-2010, Batch 2, 50% alc. Originalabfüllung
Ausbau: Portweinfässer (Pipes)
Region: Speyside, Schottland

Nase: Intensiv, fruchtig und sehr viel Schokolade. Dazu gesellen sich Fudge, Pflaumen, Pfirsiche und Vanillin. Daneben etwas Karamell und Holzwürze, die Eiche ist bereits spürbar. Der Hauch von Torfrauch lässt diesen Benromach trocken wirken.

Gaumen: Fruchtig, trocken und leicht nussig. Eine kleine Auswahl an Beerenfrüchten, darunter Himbeeren. Daneben jede Menge Schokolade, Kakaobutter und ein Hauch Cappuccino, zudem etwas Pfeifentabak.

Abgang: Sehr lang, wieder mit sehr viel Kakao, Holzrauch, Espresso und etwas Eichenholz.

Fazit: Herrliches Ding, intensiv und kantig, aber wirklich schön.

89/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 70 €)