Glen Grant 1972-2013, 40 Jahre, 54,8% alc.
Abfüller: Finest Whisky
Ausbau: Sherryfass
Region: Speyside, Schottland

Nase: Aufdringlich süß, mit reifen Beeren, sehr viel Honig und etwas Ahornsirup. Dazu Bienenwachs, kandierter Apfel und Rosinen in Müsli. Sehr harmonisch und überzeugend.

Gaumen: Rote Früchte, cremiger Honig und einiges an Nüssen. Dazu geröstetes Malz, Apfelkompott und einiges an Gewürzen sowie Holz, Zimt, Zeder und Eiche.

Abgang: Sehr lang, hier kommt das Alter wunderbar zu tragen. Fruchtig und trocken. Dunkle Beeren, Kirschen, getrocknete Orangen und Kaffeebohnen. Dazu Eichenholz, Pfeffer und etwas Kakao.

Fazit: Wow - leider auf Grund seiner limitierten Anzahl so gut wie gar nicht erhältlich (42 Flaschen).

92/100 Punkte (verkostet 2015)
Ich danke "Tiefseeente" für das Foto!