Glen Moray 10 Jahre, Chardonnay Cask, 40% alc. Originalabfüllung
Ausbau: Chardonnay Weinfass
Region: Speyside, Schottland

Nase: Frisch und fruchtig, Äpfel, Limetten und Birnen. Süßlich, Himbeeren, Weintrauben. Hier macht sich das Fass bemerkbar. Es folgen Butterkekse, Zimt und Zucker.

Gaumen: Fruchtig, Weintrauben und dann leicht malzig. Etwas bitteres Karamell, welches aber von der Vanille überdeckt wird. Dahinter folgen Nüsse, das Malz wird stärker, zum Ende hin leicht trockenes Eichenholz.

Abgang: Kurz und mild, sehr süffig, leicht seidig.

Fazit: Angenehm und einfach. Das Weinfass bringt zusätzliche Aromen, leider wirken diese etwas aufgesetzt.

79/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 30 €)
Ich danke der Destillerie Kammer-Kirsch GmbH für Probe und Foto