Glendronach 2004-2016, 12 Jahre, 58,3% alc. Originalabfüllung
Ausbau: Sherry Cask (Puncheon) Nr. 5520
Region: Speyside, Schottland

Nase: Blumig und würzig, sehr stark im ersten Antritt. Aprikosen, Marzipan und ein Hauch Zimt. Süßkirchen, Sandelholz, Rosenblätter und Sultaninen, dazu leicht säuerliche Johannisbeeren.

Gaumen: Süß, würzig. Kaffee, Tabak und eine Menge getrockneter Früchte. Im Hintergrund ein Hauch Schwefel und etwas Minze, gebettet in Zartbitterschokolade.

Abgang: Sehr lang, viel würziger als auf dem Gaumen. Eine leichte Schärfe klingt mit, ansonsten Pfeifentabak, Rosinen und Rumkugeln. Einiges an würziger Eiche und etwas Muskat.

Fazit: Nicht ganz sauber, aber dennoch sehr schön!
89/100 Punkte (verkostet 2016)

Ich danke Niccolo für das Sample!