Glenfarclas 2000-2013, ca. 13 Jahre, 58,5% alc. Originalabfüllung

Ausbau: Ex-Sherryfässer

Region: Speyside, Schottland

Besonderheit: Vintage aus mehreren Sherryfässern, limitiert auf 6.000 Flaschen.

Nase: Tief aromatisch. Dunkle Früchte und frische Aprikosen, Clementinen, Mandarinen,Toffee und Zuckerrohr, etwas Karamell und Nüsse. Zudem ein Hauch Malz und eine ganz leichte Rosinennote. Etwas Würze und trockenes Eichenholz.

Gaumen: Ölig und vollmundig, Trockenfrüchte und Malz, ein paar Nüsse. Trocknet nach und nach den Mund aus, das Eichenholz scheint kräftig durch, bitter und würzig.

Abgang: Mittellang - kommt aber wieder. Sehr trocken mit vielen getrockneten Früchten und Getreide, etwas Nüsse, erinnert an trockenes Müsli.

85/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 50 €)
Ich danke Peat Head für die Probe