Glenlivet 1974-2011, ca. 37 Jahre, 43% alc.
Abfüller: Gordon & MacPhail (Rare Vintage, Distillery Label)
Ausbau: Bourbon- und Sherryfässer
Region: Speyside, Schottland

Nase: Eine angenehme Mischung aus geschnittenen Gräsern auf altem Eichenholztisch, Aprikosen und diversen getrockneten Früchten. Dahinter kommen Mandeln, Zimt und Kardamom, zudem etwas Muskat. Abgerundet wird der malt durch Kandiszucker.

Gaumen: Elegant würzig und gleichzeitig fruchtig, viel Holz, Brombeeren und Zimt, Ingwer, Pfeffer und Malz, zum Ende hin Karamell und Vanille, etwas Apfel. Der Whisky erfüllt alle Erwartungen an das Alter.

Abgang: Sehr lang, leicht würzig, fruchtige Süße, Datteln und Mandeln, leicht bittere Eiche, die sehr lang anhält.

Fazit: Dieser Glenlivet spricht für sich selbst - wunderbar!

92/100 Punkte (verkostet 2016, ca. 480 €)
Ich danke dem Abfüller für Probe und Foto!