Glenrothes 8 Jahre, abgefüllt 2011, 43% alc.
Abfüller: Gordon & MacPhail
Ausbau: Bourbon- und Sherryfässer (jeweils Refill)
Region: Speyside, Schottland

Nase: Süß, fruchtig und cremig. Kokosnussmilch, unreife Birnen, Äpfel und Erdbeeren. Sehr aromatisch, kaum Würze. Im Hintergrund verweilen Getreidearomen und milde Nüsse.

Gaumen: Die Nüsse werden stärker, Erd- und Walnüsse stehen im Fokus. Dazu die Früchte und Süße der Nase,  danach frittierte Bananen und Zitronenlimonade.

Abgang: Mittellang, fruchtig und leicht bitter. Karamell und Grapefruit, etwas Limette.

Fazit: So muss ein junger Speysider sein, ein schöner Sommerdram, der in allen Kategorien gut ankommt.

86/100 Punkte (verkostet 2016)
Ich danke Ian Chapman von
Gordon & MacPhail für die Probe!