Glentauchers 1976-2015, 38 Jahre, 50,8% alc.
Abfüller: Cadenhead's (Authenic Collection)
Ausbau: Bourbon Hogshead

Limitiert auf 210 Flaschen

Nase: Erst einmal alkoholisch, der Whisky braucht etwas Zeit im Glas. Dann entfaltet sich ein Obstgarten mit saftigen Äpfeln, Birnen und Nektarinen. Dazu gesellen sich Gummibärchen, Honig, ein Hauch Vanille sowie Zedernholz und Eiche.

Gaumen: Fruchtig aber auch leicht würzig. Das Obst der Nase kommt wieder, dazu wird das Holz stärker. Die Eiche prickelt leicht und wartet mit Pfeffer auf. Ansonsten ist der Honig wieder da, zudem eine ganz milde Kakaonote.

Abgang: Lang und mit getrockneten Früchten, dazu kommt hier die Eiche richtig hervor und klingt mit buntem Pfeffer noch lange nach.

Fazit: Herrlicher Whisky, tolles Alter.

89/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 350 €)
Ich danke dem Cadenhead's Berlin für die Probe!