Miltonduff 10 Jahre, 40% alc. - G&M

Abfüller: Gordon & MacPhail

Region: Speyside, Schottland

Eine häufig übersehene Brennerei ist Miltonduff, unabhängige Abfüller haben immer wieder interessante Flaschen auf den Markt gebracht. Diese hier kann schon fast als Standardabfüllung betrachtet werden. Der Single Malt findet ansonsten eine andere Verwendung - er ist einer der Hauptbestandteile der "Ballantines"-Blends.

Nase: Sehr mild, etwas blumig. Deutlicher Anflug von Vanille. Leichte Aromen von Zitronengras.

Gaumen: Kraftvoll, trotz der niedrigen Trinkstärke. Mit Pfeffer und Gewürzen, dazu bittere Eichennoten: Kaffee und Schokolade, zudem Zitrusfrüchte. Ziemlich trockene Angelegenheit.

Abgang: Mittellang und kräftig, etwas seifig und floral, hinten raus saftige Nussaromen.

Fazit: Die Nase ist leider wenig komplex, Gaumen und Abgang wissen sehr zu gefallen.

77/100 Punkten (verkostet 2014, Preis liegt bei 30 €)