Mortlach 15 Jahre, 43% alc. Gordon & MacPhail

Abfüller: Gordon & MacPhail

Region: Speyside, Schottland

Nase: Zucker, leicht verbranntes Karamell, Sultaninen. Haferflocken und irgendwie eine erdige Note, vielleicht frisch geerntetes Wurzelgemüse. Im Gesamteindruck aber eher süß und fruchtig, vielschichtig.

Gaumen: Mundfüllend, fast schon wie Sirup. Sehr süß, flüssiger Honig mit leichter Würze. Etwas Orange, auch Menthol oder Minze finde ich.

Abgang: Würziger als Nase und Gaumen, sehr trocken. Verdrängt die Süße fast völlig. Wärmend und sehr lang.

Fazit: Überrascht hat er mich, vielschichtig mit einer klaren Entwicklung von süßer Frucht zur trockenen Würze. Gefällt mir gut.

86/100 Punkte (verkostet 2014, ca. 60,00 €)