Mortlach 1988-2015, 26 Jahre, 56,1% alc.
Abfüller: Cadenhead's (Authentic Collection)
Ausbau: Sherryfass (Butt)
Region: Speyside, Schottland

Nase: Klassischer Mortlach aus einem Sherryfass. Dunkle getrocknete Beeren, Zartbitterschokolade und einiges an fleischigen Aromen. Prager Schinken, Grillgut und süße Fruchtmarinade. Zudem relativ klare  Aprikosenaromen und Malz, sehr interessante Nase.

Gaumen: Trocken und mit einer gewissen Schärfe, die weniger an Alkohol und mehr an Chili erinnert. Neben Kaffee und Tabak tauchen hier Brombeeren auf, gefolgt von Datteln und Rosinen in dunkler Schokolade.  

Abgang: Sehr lang, mit einer angenehmen Süße und komplexer Schärfe. Pflaumen, Ingwer und Süßkirschen, zum Ende rote Paprika, Pfeffer und Chili.

Fazit: Komplex, spannend, anstrengend - ein wirklich schöner Mortlach.

88/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 170 €)

Ich danke dem Cadenhead's Berlin für die Probe!