Speyside 1991-2014, 22 Jahre, 62% alc.
Abfüller: C&S Dram Collection
Ausbau: Sherry Puncheon, Cask 942
Region: Speyside, Schottland

Nase: Süß und tief, mit angenehmen Eichenaromen, Wintergewürzen und Rosinen. Es folgt der Duft von Räucherstäbchen, frisch geölter Eiche und etwas Leder. Dahinter kommen Gräser, unreife Birnen und Sommeräpfel sowie ein Hauch Rhabarber.

Gaumen: Kraftvoll und mundfüllend, der Alkohol peitscht die Aromen in die Geschmacksnerven. Schnittblumen, getrocknete Apfelringe und Aprikosen, Walnüsse und ein Hauch von Gewürzen. Dahinter milder Holzrauch und Mandarine.

Abgang: Lang und cremig süß, die Früchte bleiben weiterhin, zudem angenehme Eichenholzwürze.

Fazit: Ein richtig schöner Whisky aus einem Sherryfass, auch preislich sehr gut.

89/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 95 €)
Ich danke dem Abfüller für Probe und Foto!