Speyside (Distillery) 1993-2015, 58,2% alc.
Abfüller: Malts of Scotland (Warehouse Range)
Ausbau: Sherry Hogshead No. 15040
Region: Speyside, Schottland

Nase: Rosinen, richtig fette und süße Rosinen. Dahinter eine Mischung getrockneter roter Beeren, etwas Ahornsirup und Zuckermelasse. Es folgen Zuckerwatte, leicht aromatische Hölzer und entfernt ein mildes Lederaroma. Zudem wirkt der Single Malt leicht trocken.

Gaumen: Üppig, bestätigt die Nase. Erst sehr süß und fruchtig, viele Sherryaromen, Rosinen und Sultaninen, Holz und Leder. Dahinter Zartbitterschokolade, Kakaopulver, Cappuccino und rote Früchte, gespickt mit frischen Minzblättern und Gewürznelken.

Abgang: Sehr lang, sehr viel Schokolade mit getrockneten Fruchtstückchen. Zudem einiges an Eichenholz, Gewürzen sowie Pfeifentabak.

Fazit: Fetter Sherrymalt - sehr empfehlenswert!

91/100 Punkte (verkostet 2015, nur im Warehouse-Shop erhältlich)
Ich danke Torsten Daur (Selection of Spirits) für Probe und Foto!